Wie läuft eine Trageberatung ab?

In einem Vorgespräch, gerne per Telefon- und Mailkontakt, informierst du mich, über das Alter deines Kindes, mögliche Vorerkrankungen und deine eigenen Wünsche zum Tragen.

 

Anhand Ihrer Informationen bereite ich unser Beratungsgespräch gezielt vor, denn jede Trageberatung ist individuell und jede familiäre Situation unterschiedlich.

 

Die Beratung findet als Hausbesuch in gewohnter Umgebung statt. So hast du auch Zeit, dich  währenddessen in Ruhe um dein Kind zu kümmern.

An erster Stelle steht das Wohlbefinden von dir und deinem Kind.

 

Ich informiere dich darüber, wie schön es für dein Kind ist, getragen zu werden und welche positiven Effekte das Tragen von Babys und Kleinkindern hat.

 

Nach einem theoretischen Teil, gehen wir zur Praxis über: ein Tragetuch richtig binden, Training mit meiner Tragepuppe, Haltung und Stützung des Kindes. Wir werden gemeinsam verschiedene Möglichkeiten zum Tragen ausprobieren und erst wenn du dich sicher fühlst, übst du das Tragen mit deinem Kind.

 

Bestens gerüstet kannst du nun dein Kind tragen und von den vielen Vorteilen profitieren. Sollten Fragen oder Probleme auftauchen, stehe ich natürlich weiterhin zur Verfügung.

Tragen - Die Vorteile für  dein Kind

Tragen wir unser Kind nah am Körper, fühlt es sich geborgen und sicher. Es spürt deine Wärme, den Herzschlag, jede Bewegung, hört deine Stimme und genießt die Nähe. Die Bindung zwischen Mutter und Kind oder Vater und Kind wird gestärkt. Wir helfen unserem Baby, einfacher in der neuen Umgebung anzukommen.

 Da das Kind beim Tragen immer "mittendrin" ist, fördern wir eine gesunde motorische und sinnliche Entwicklung. Rein medizinisch gesehen fördert das Tragen die gesunde, altersgerechte Entwicklung der Wirbelsäule und durch die Anhock-Spreiz-Haltung, eine gesunde Hüfte.

Die Vorteile für die Eltern

Auch für Eltern ist die Situation mit einem neuen Baby zunächst ungewohnt.

Der intensive Körperkontakt fördert den intuitiven Austausch zwischen Baby und Mutter/Vater/Großeltern,...

So erkennst du Signale deines Kindes früher und kannst in mancher Situation schneller reagieren. Gerade für die frisch gebackene Mutter ist das richtige Tragen eine gute Wahl, denn es schont den Beckenboden und entlastet den Rücken.

Dein Kind zu tragen kann helfen, den Alltag viel entspannter zu gestalten.

 

Genieße die Nähe zu deinem Kind, wenn du es trägst.